Imker werden

Ausbildung zum Imker ab 2021

Wir können voller Überzeugung sagen, dass wir leidenschaftliche und begeisterte Imker sind, unseren Beruf lieben und gerne unser Wissen teilen. Wenn auch du Freude an dieser Tätigkeit und Interesse an diesem wunderbaren Beruf hast, freuen wir uns über deine aussagekräftige Bewerbung bei der Schlossimkerei Tonndorf! Wir sind stolz darüber, dass wir seit der Wende die erste Imkerei sind, die in Thüringen wieder ausbildet. Die Ausbildung zum Imker hat einen langen geschichtlichen Hintergrund, der bis ins Mittelalter zurückführt. Auf den Spuren dieser Geschichte ist der Imkerberuf eine spannende Mischung aus Tradition und Moderne, die du in der Schlossimkerei Tonndorf erfahren kannst.

Bei uns erwartet dich eine Lehre in einer der abwechslungsreichsten Imkereien in Mitteldeutschland, in der du von der Honigproduktion und Honigveredelung, über die Königinnenzucht bis zur Vermarktung Einblick in das spannende Leben als Imker erhälst. Wir setzen auf die Vielfalt und arbeiten gern im Team. Daher kannst du dein Wissen z.B. schon bald regelmäßig an die neugierigen Nachwuchsimker des summenden Klassenzimmers weitergeben. Imker sein ist ein abwechslungsreicher, naturverbundener und eigeninitiativer Beruf – manchmal auch eine Berufung. Das Arbeiten in der Natur verbindet das Nützliche mit dem Schönen und durch das Arbeiten mit den Bienen kann man jede Jahreszeit noch intensiver genießen. Honig machen macht glücklich! Werde Honigmacher! Werde unsere Azubiene!

Den nächsten Imker oder die nächste Imkerin bilden wir voraussichtlich ab 1.08.2021 aus. Aussagekräftige Bewerbungen können schriftlich an uns gesendet werden.

Die reguläre Imkereiausbildung (“Tierwirt, Fachrichtung Imkerei”) erfolgt im anerkannten Ausbildungsbetrieb und dauert drei Jahre. Davon wird das erste Jahr als Berufsgrundschuljahr im agrarischen Bereich absolviert. Bei Nachweis entsprechender Hochschul- oder Fachhochschulreife kann auf 2 Jahre Ausbildungszeit verkürzt werden. Die beiden folgenden Jahre werden im Ausbildungsbetrieb abgeleistet. Nach dem ersten praktischen Jahr erfolgt eine Zwischenprüfung und zum Ende der Lehrzeit folgt die Abschlussprüfung zum Tierwirt, Fachrichtung Imkerei. Weitere Informationen finden sich unter http://www.berufsimker.de

Praktikum bei den Bienen

Solltest du erst einmal unverbindlich in die Imkerei reinschnuppern wollen, dann kannst du dich auch gerne als Schlossimkerei-Praktikant bewerben. Ein Praktikum kann entweder als mehrwöchiges Schulpraktikum oder auch als Jahrespraktikum absolviert werden. Du begleitest uns in der Saison von April bis Oktober und arbeitest 2-3 Tage mit uns im Team in der Imkerei zusammen. Um mit uns das Imkerleben zu erfahren, kannst du für die Zeit des Praktikums auf Schloss Tonndorf einziehen. Ein Praktikum ist erst wieder 2021 möglich.

Freies ökologisches Jahr

Auch ein FöJ kannst du bei uns absolvieren! Einmal im Jahr bieten wir eine Stelle für das FöJ an. Zwei Tage in der Woche kannst du in der Imkerei mitarbeiten, die anderen Tage verbringst du in der Land- und Viehmilchwirtschaft der Tonndorfer Schlossmilch. Bewerben kannst du dich auf der Schlossseite.

Wir freuen uns auf dich!

Ausserdem empfehlen wir
Das Bildungsangebot der Prof. Ludwig Ambruster Imkerschule für Erwerbsorientierte Imker
sowie für Hobbyimker die Einführungskurse des Thüringer Imkerbundes!