Die Schlossimkerei

Die Schlossimkerei Tonndorf liegt umgeben von wunderschöner Natur im Weimarer Land. Hier, in der Lebensgemeinschaft auf Schloss Tonndorf, leben wir inmitten von idyllischen Streuobstwiesen zusammen mit unseren Buckfastbienen. Wir, Christian Harald Stiefel, Detlef Rien und Michael Grolm, führen die Imkerei, in der noch ein Auszubildender und ein Angestellter sowie ein FöJ (Freies ökologisches Jahr) arbeiten. Die Bioland-Berufsimkerei befindet sich mitten auf unserem 15 ha großen Gelände und besteht aus über hundert Bienenvölkern.

Seit 2009 ist die Schlossimkerei ein anerkannter Imkerfachbetrieb des Berufsimkerbundes. Im Jahr 2010 wurde der erste Imkerlehrling in Thüringen seit der Wende bei uns in der Schlossimkerei ausgebildet, was uns sehr stolz macht.

Das Anlegen unseres Bienenschaugartens vor dem Schlosstor im selben Jahr ergänzt unsere Imkerei um eine wunderbare Möglichkeit, Besuchern auf Schloss Tonndorf die Imkerei noch näher zu bringen – und unsere Bienen erfreuen sich über die Blütenpracht im Sommer. Der Bienenschaugarten lädt zum Beobachten und Bestaunen ein. Auch unsere Produktionsstätten auf dem Schlossgelände bieten interessante Einblicke, denn einige unserer Honigsorten veredeln wir vor Ort selbst zu Honigweinen, Honiglikören, Honigsenf, Honigschokoladen und Honigstollen. Wir bieten Führungen durch die Imkerei an, damit Sie das Leben und Arbeiten der Bienen hautnah erleben können. Schulklassen, Kindergärten, Imkervereine und andere Gruppen sind bei uns auf Voranmeldung herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Sie!

Honigsüße Grüße direkt von den Bienen!

Christian Harald Stiefel, Detlef Rien und Michael Grolm

schlosswiese-bienenkaesten