Weißtannenhonig (Bioland)

Bioland Weißtannenhonig aus dem Schwarzwald, Baden-Württemberg

Malziges, feinwürzig-edles Aroma aus dem Honigtau der Weißtanne. Bleibt lange Zeit flüssig.

Bio nach EU-Ökoverordnung: Kontrollstelle DE-ÖKO-006.

6,5014,80

Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Auswahl zurücksetzen

Bio Weißtannenhonig

Weißtannenhonig ist, genauso wie Waldhonig, ein sogenannter Blatthonig aus Honigtau und anders als bei Blütenhonigen das Ergebnis einer besonderen biologischen Nahrungskette: Zu Beginn steht die Baumart Weißtanne (Abies alba), welche an ihren immergrünen Nadeln von der Grünen Tannenhoniglaus parasitiert wird. In Jahren in denen sich diese Lausart explosionsartig vermehren kann, saugen die Insekten an den Tannennadeln die kohlehydratreichen Pflanzensäfte und filtrieren dabei Aminosäurebestandteile im Saft heraus. Die Ausscheidungen dieser Blattläuse sind sozusagen gereinigter fermentierter Pflanzensaft mit hohem Zuckergehalt. Die Honigbienen sammeln den filtrierten Pflanzensaft und fliegen ihn zu ihrem Bienenstock.

Wie schmeckt Weißtannenhonig?

Diese Honigsorte ist unter Honigkennern sehr beliebt. Das Aroma ist einzigartig durch seine feine, milde Würze mit dem Duft von Tannennadeln und Waldboden. Tannenhonig hat eine sehr dunkle, fast schwarze Farbe mit einem leichten Grünschimmer. Durch seinen hohen Fruchtzuckergehalt bleibt Weißtannenhonig viele Jahre flüssig. Er enthält gesunde ätherische Öle, Mineralien, Spurenelemente und ist besonders reich an Enzymen.

Ernte des Weißtannenhonig

Die Ernte von Weißtannenhonig ist fast eine Wissenschaft für sich. Es gibt nur wenige Standorte in Deutschland, die hierfür überhaupt in Frage kommen, denn damit Sortenreinheit entsteht, sind möglichst geschlossene und große Bestände der Weißtanne erforderlich. Diese finden sich vor allem in den Höhenlagen des Schwarzwaldes. Besonders bei Blatthonigen gibt es starke Schwankungen im Ertrag. Nach einem guten Erntejahr kann die Ernte von Weißtannenhonig manchmal 7 Jahre in Folge ausbleiben, da die Natur in der Komplexität von Witterungseinflüssen, Bestandsentwicklung des Läusebefalls und Standortfaktoren großen Schwankungen unterlegen ist. Weißtannenhonig gehört zu den letzten Honigernten im Bienenjahr.

Gewicht n. a.
Größe

450g zzgl. 0,30€ Pfand, 125g